ÜBER UNS

Auf Qualität und Termintreue für unsere Leistungen ist Verlass. Unsere Konstruktionen basieren auf modernsten 3D-Planungsgrundlagen. Damit lösen wir auch noch so ausgefallene Kundenwünsche, wenn sie technisch irgendwie machbar sind.

Die perfekte Planung schliesslich schafft die Basis für Genauigkeit in der Verarbeitung. Unseren Spezialisten in der Werkstatt steht dazu ein optimal eingerichteter Maschinenpark zur Verfügung, der zudem eine grösstmögliche Flexibilität gewährleistet – für kleinere Spezialanfertigungen wie auch für grössere Projekte. Mit feinem Gespür für das Material und viel handwerklichem Geschick entstehen so hochwertige Produkte.

Team

Unser motiviertes Team von 16 Mitarbeitern ist es gewohnt, kompetent, selbständig und effizient zu arbeiten – stets die Wünsche unserer Kunden im Fokus.
Mit der Ausbildung von aktuell zwei Metallbau-Lehrlingen, nehmen wir als Lehrbetrieb auch die Verantwortung für die Zukunft junger Berufsleute wahr.

 

 

Hans Künzle

Geschäftsführer

Kevin Künzle

Projektleiter

Bruno Graf

Projektleiter

Mariano Högger

Werkstattchef

Domenic Künzle

Konstrukteur in Ausbildung

Unsere Geschichte

Ideale Arbeitsbedingungen für perfektes Arbeiten.

1991 Gründung der Kollektivgesellschaft Künzle + Oettli Metallbau.
1994 Überführung der Kollektivgesellschaft in die Einzelfirma Künzle Metallbau.
2000 Umwandlung der Einzelfirma in die Aktiengesellschaft Künzle Metallbau AG. Hauptaktionär: Hans Künzle.
2001 Bezug eines Neubaus an der Weststrasse in Weinfelden.
Aufnahme in die ständige Liste TG.
2002 Erstellung der Einfahrtsüberdachung.
2005 / 2006 Landerwerb zur geplanten Werkstatterweiterung.
2006 Baueingabe der Halle 12x30x10m. Bezug des neuen Erweiterungsbaus.
2009 Ausbau Erschliessungstrasse Ost.
2010 Anschaffung Hebebühne 16m
2011 Jubiläum 20 Jahre
2013 Inbetriebnahme Photovoltaikanlage 30kWh 220m2
2014 Inbetriebnahme CNC Stabbearbeitungscenter 4m
2015 Inbetriebnahme Luftreinigungsanlage Werkhalle
2016 Einführung und Zertifizierung EN 1090-1 Norm
2016 Jubiläum 25 Jahre
2018 Erwerb und Bezug des neuen Bürogebäudes